inNOVATIVE

waSSERBASIERENDE

SEPARATIONS-sysTEME

LESEN SIE MEHR

PRINZIPIELLES VORAB.

"Immer wenn Energie ihre Form verändert, bewegt oder ändert sich Materie".

 

Dieser Leitsatz der Quantenphysik ist die Ausgangsbasis unserer Technologie und bedeutet für uns im übertragenen Sinn, dass auch Wasser in der Lage sein muss, durch gezielte Veränderung oder Beeinflussung Materie zu verändern und/oder zu bewegen.

 

Bei herkömmlichen Separationstechnologien wird die zu trennende Emulsion durch Systeme befördert und mittels Energie in mechanischer und/oder thermischer Form oder durch den Einsatz chemischer Zusätze getrennt.

 

Wir gehen neue Wege und erzeugen mittels einer auf Mikrowellenbestrahlung basierenden Technologie eine Art "Wasser-Medium", dass nach der Behandlung in unserem System in die zu trennenden Emulsion eingeleitet wird und dabei die zielgerichtete Energie dieser Behandlung freisetzt und den Separationsprozess auslöst.

 

Bei öl- und fetthaltigen Emulsionen konnten wir diese einzigartige Wirkungsweise in vielen Versuchen und Testungen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

 

Wir sind nun bereit, das Entwicklungs- und Versuchsstadium zu verlassen und potenzielle Kunden und Interessenten von unserer Technologie, der Wirkweise und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu überzeugen.

 

Wann dürfen wir Sie beeindrucken?

WIR ÜBER UNS.

"Es fühlt sich sicher an, wenn man sich auf Wissen stützen kann”, das leuchtet ein. Die Erforschung des Wassers in seiner ganzen Vielfalt und Wirkung steht erst am Anfang und wird in den nächsten Jahren noch Erstaunliches zutage bringen.

 

Wir von INWASYS wollen nicht warten, bis sich grundlegende Prinzipien etablieren. Der Reiz des Fortschritts liegt für uns im Bereich der Ungewissheit: Freies Experimentieren, logisches Denken und den Mut auf Unerwartetes zu stossen – nur so kann man Neues entdecken, Innovatives entwickeln.

QUERGEDACHTES.

Wir sind "garagenerprobte Querdenker". Durch unsere innovative Technologie der ökologisch und ökonomisch sinnvollen und effizienten Separation von im Produktionsprozess natürlich entstandenen öl- und fetthaltigen Emulsionen, möchten wir uns im Sinne der Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit zu einem innovativen und Erfolg versprechenden Unternehmen weiterentwickeln.

 

Unsere Technologie basiert auf einem mikrowelleninduzierten Energieimpulsverfahren, das durch seine effiziente und einzigartige Wirkungsweise der Emulsionsspaltung letztendlich auf die Wertschöpfung im Bereich der Entsorgung durch die Schliessung von (Roh)Stoffkreisläufen abzielt.

PHÄNOMENA(L)LES.

Phänomene im Bereich der Quantenphysik oder Bioresonanz wissenschaftlich zu erklären und zu beweisen, so tief können und möchten wir nicht eintauchen. Wir verstehen uns weder als Wissenschafts- oder Forschungslabor, noch sehen wir es als unsere Aufgabe, zu beweisen, ob Wasser ein Gedächtnis hat, wie dieses funktioniert, ob und wie Wasser Informationen speichert und weitergibt und ob und wie Wassermoleküle in Clustern miteinander interagieren.

 

Antworten auf diese Fragen zu finden, möchten wir Forschern und Wissenschaftlern überlassen. Eventuell können wir in Zukunft mit unseren Resultaten dazu beitragen, dass bisher Unerklärliches besser verstanden werden kann und Wasser in seiner ganzen Tiefe erforscht werden kann.

 

Wir konzentrieren uns momentan ausschliesslich auf die erzielte Wirkung und die Resultate unserer Technologie, die in verschiedenen Testungen und Anwendungen gezeigt hat, dass sie Erstaunliches zu leisten vermag.

GRUNDLAGEN

INWASYS SEPARATION SYSTEMS

BORKENSTEINER MUEHLE 6

67308 Bubenheim/Germany

PHONE: +49 6355 95 33 79

FAX: +49 3222 39 45 730

© INWASYS SEPARATION SYSTEMS

PRINZIPIELLES VORAB.

"Immer wenn Energie ihre Form verändert,
bewegt oder ändert sich Materie".

 

Dieser Leitsatz der Quantenphysik ist die

Ausgangsbasis unserer Technologie und be-

deutet für uns im übertragenen Sinn, dass

Wasser in der Lage sein muss, durch gezielte

Veränderung oder Beeinflussung Materie

zu verändern und/oder zu bewegen.

 

Bei herkömmlichen Separationstechnologien

wird die zu trennende Emulsion durch Systeme befördert und mittels Energie in mechanischer

und/oder thermischer Form oder durch den Ein-

satz chemischer Zusätze getrennt.

 

Wir gehen neue Wege und erzeugen mittels
einer auf Mikrowellenbestrahlung basierenden
Technologie eine Art "Wasser-Medium", dass
nach der Behandlung in unserem System in die
zu trennenden Emulsion eingeleitet wird und da-
bei die zielgerichtete Energie dieser Behandlung
freisetzt und den Separationsprozess auslöst.

 

Bei öl- und fetthaltigen Emulsionen konnten
wir diese einzigartige Wirkungsweise in vielen
Versuchen und Testungen eindrucksvoll unter
Beweis stellen.

 

Wir sind nun bereit, das Entwicklungs- und
Versuchsstadium zu verlassen und potenzielle
Kunden und Interessenten von unserer Techno-

logie, der Wirkweise und seinen vielfältigen

Einsatzmöglichkeiten zu überzeugen.

 

Wann dürfen wir Sie beeindrucken?

WIR ÜBER UNS.

"Es fühlt sich sicher an, wenn man sich auf
Wissen stützen kann”
, das leuchtet ein.

 

Die Erforschung des Wassers in seiner ganzen

Vielfalt und Wirkung steht erst am Anfang

und wird in den nächsten Jahren noch Erstaun-

liches zutage bringen.

 

Wir von INWASYS wollen nicht warten, bis sich

grundlegende Prinzipien etablieren. Der Reiz

des Fortschritts liegt für uns im Bereich

der Ungewissheit: Freies Experimentieren,

logisches Denken und den Mut auf etwas

Unerwartetes zu stossen – nur so kann man
Neues entdecken, Innovatives entwickeln.

QUERGEDACHTES.

Wir sind "garagenerprobte Querdenker".

Durch unsere innovative Technologie der

ökologisch und ökonomisch sinnvollen und

effizienten Separation von im Produktions-

prozess natürlich entstandenen öl- und
fetthaltigen Emulsionen, möchten wir uns
im Sinne der Ressourcenschonung und
Nachhaltigkeit zu einem innovativen und
Erfolg versprechenden Unternehmen weiter-
entwickeln.

 

Unsere Technologie basiert auf einem mikro-
welleninduzierten Energieimpulsverfahren,
das durch seine effiziente und einzigartige
Wirkungsweise der Emulsionsspaltung letzt-
endlich auf die Wertschöpfung im Bereich der

Entsorgung durch die Schliessung von
(Roh)Stoffkreisläufen abzielt.

PHÄNOMENAL(l)ES.

Phänomene im Bereich der Quantenphysik oder

Bioresonanz wissenschaftlich zu erklären und

zu beweisen, so tief können und möchten wir

nicht eintauchen.

 

Wir verstehen uns weder als Wissenschafts-

oder Forschungslabor, noch sehen wir es als

unsere Aufgabe, zu beweisen, ob Wasser ein

Gedächtnis hat, wie dieses funktioniert, ob und

wie Wasser Informationen speichert und weiter-

gibt und ob und wie Wassermoleküle in Clustern

miteinander interagieren.

 

Antworten auf diese Fragen zu finden,
möchten wir Forschern und Wissenschaftlern
überlassen. Eventuell können wir in Zukunft
mit unseren Resultaten dazu beitragen, dass

bisher Unerklärliches besser verstanden werden

kann und Wasser in seiner ganzen Tiefe

erforscht werden kann.

 

Wir konzentrieren uns momentan ausschliess-
lich auf die erzielte Wirkung und die Resultate

unserer Technologie, die in verschiedenen
Testungen und Anwendungen gezeigt hat,
dass sie Erstaunliches zu leisten vermag.